Suche
  • folgerichtig

friday favorites - unsere Social Media Highlights im August

Während wir alle diesen Monat hoffentlich die Sonne an Seen, Flüssen, Freibädern, Gärten und Co. genießen konnten, hat sich wieder einiges in der Social Media Welt getan. Deshalb gibt es - wie jeden Monat - unsere Highlights für euch zum Nachlesen, Ansehen und Reinhören.


Auch im August kommen wir nicht um das Thema herum - Instagram Reels


Instagram gibt ganz schön Gas, um sein neues Feature zu etablieren. Seit Anfang August gibt es Reels in 50 Ländern. Endlich kann man sie (auch nachträglich) in seinen eigenen Feed laden und auch die Beschreibung nach dem Upload noch ändern. Außerdem rollte Instagram testweise für einige Accounts eine neue Benutzeroberfläche aus, in der der Button für die Explore-Seite in der unteren Leiste durch einen Reels-Button ersetzt wurde.


Instagram hat aber noch mehr gelauncht: Das neue Feature "Suggested Posts"


Hast du bei Instagram schon mal das Ende eures Newsfeeds erreicht? Wir haben das mal bei uns probiert - und uns sind schnell die Finger müde geworden vom vielen Scrollen. Aber solltest du jemals das Ende erreichen, so wurde bisher die Info "Du bist auf dem neuesten Stand" angezeigt. Das ändert sich nun mit dem neuen Feature. Mit "Suggested Posts" werden künftig am Ende des Feeds neue Beiträge von Accounts ausgespielt, denen du noch nicht folgst. Klingt ein bisschen wie der Explore Bereich, oder? Die "Suggested Posts" sollen allerdings maßgeschneidert auf das eigene Nutzungsverhalten sein - anders als die Explore Seite, wo vor allem virale Beiträge gepusht werden. Interessant ist das neue Feature aus Sicht von Instagram aber unserer Meinung nach nur für User*innen, die (noch) nicht sehr aktiv auf der Plattform sind und nur wenigen Accounts folgen. Ihr Nutzungsverhalten kann durch die Empfehlung neuer Beiträge von unbekannten Accounts verlängert und intensiviert werden. Einen spannenden Artikel dazu findet ihr auf futurebiz.


LinkedIn - die einzige Plattform, auf der aufsteigende Influencer*innen noch organische Reichweite generieren können?


Diese steile These stellt Gästin Céline Flores Willers - immerhin Deutschlands erfolgreichste Influencerin auf LinkedIn - im OMR Education Podcast auf. Dass LinkedIn aktuell stark boomt, beobachten wir mit großem Interesse. In der Podcastfolge erklärt Céline für wen Selfbranding auf LinkedIn funktioniert und wie man LinkedIn für mehr als nur einen "digitalen Lebenslauf" nutzt.



Einmal lachen bitte


Comedy auf Instagram ist nicht neu, aber verdammt amüsant. Wie man seine Nische auch im Bereich Comedy auf Instagram für sich nutzen kann, zeigt uns aktuell Maischa mit sehr viel Witz und Selbstironie. Sie ist sicherlich nicht die Einzige, die sich gerne mit einem einfachen Hüpfer umziehen oder mit einem Fingerschnips aufräumen können möchte. Deshalb ist die diesen Monat unsere absolute "Follow"-Empfehlung für alle, die genauso gerne lachen wie wir.



Zu guter Letzt eine steile These für euch!


Blockieren wir mit der Nutzung von Hashtags wirklich unsere eigene Reichweite? Der Post liest sich erstmal interessant und klingt plausibel - angeblich pusht Instagram Beiträge, die keine Hashtags haben, stärker auf der Explore Seite. Dadurch soll man deutlich höhere Reichweiten erzielen können. Also haben wir einen kleinen Test gewagt und was sollen wir sagen? Es war ein Flop! Wenn ihr das Experiment auch mal wagen wollt, sagt uns gerne Bescheid, wie es gelaufen ist - wir sind gespannt, ob es bei euch anders verläuft.


Wenn ihr im kommenden Monat coole Artikel, IGTVs, Instagram-Kanäle und Co. entdeckt, dann schickt sie uns jederzeit als DM bei Instagram. Wenn euch unser Beitrag gefallen hat, teilt ihr gerne und erzählt anderen davon!

395 Ansichten

©2020 by CLARE, KATRIN, CHRISTINA

Impressum   Datenschutz   Kontakt

Icons erstellt von Eucalyp von Flaticon