Wie wird mein Newsletter gelesen statt gelöscht?

Was gehört in einen Newsletter, damit er geklickt und gelesen wird? Darüber sprechen wir mit Sylvia Binner vom General-Anzeiger Bonn, die den preisgekrönten Newsletter “Bonn Appetit” entwickelt hat.

Lesezeit: < 1 minute

Sie erzählt, warum sich das Medienhaus für ein Nischenthema entschieden hat, welche Themen gut funktionieren, woher die Abonnenten kommen und wie die Redaktion es schafft, mit dem Newsletter eine Community aufzubauen und einzubinden. Außerdem gibt Sylvia Insights, wie sie rund um den Newsletter eine neue Produktpalette entwickelt und was sie dabei gelernt hat.

***

So findest du Sylvia und den Newsletter “Bonn Appetit”:

Und hier entdeckst du unseren Instagram Account:

***

Du hast Feedback oder Input zur Folge?

Melde dich gerne unter kontakt@folge-richtig.com oder schreib uns eine Nachricht bei Instagram. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Wir wünschen dir viel Spaß mit dieser Folge.

Katrin, Christina und Clare von folgerichtig

Aktuelle Beiträge