fbpx

Workshops für NGOs, Verbände, öffentliche Einrichtungen, Netzwerke

Macht euer Thema sichtbar

Stell dir vor, euer Thema bekommt auf Social Media die Aufmerksamkeit, die es verdient – weil es so wichtig ist.

Weil ihr zum Beispiel den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft fördert, weil ihr andere Menschen unterstützt, denen es nicht so gut geht, weil ihr die Natur schützt, weil ihr aufklären und über relevante Themen informieren wollt, weil ihr euch dafür einsetzt, die Welt besser zu machen.

In unseren Workshops erarbeiten wir mit dir und deinem Team, wie ihr mehr Menschen auf Instagram, TikTok, LinkedIn oder über Podcasts erreichen könnt – optional entwickeln wir mit euch auch eine Corporate Influencer Strategie.

Erkennst du dich hier wieder?

Ziele: Wie erreichen wir die richtigen Menschen?

Content: Wie können wir guten Content machen?

Blick von außen: Wo stehen wir und was können wir besser machen?

Interne Strukturen: Wie können wir effizienter arbeiten und dabei Zeit sparen?

Wenn du dir einen oder mehrere dieser Gedanken auch schon mal gemacht hast, bist du damit nicht allein!

Darum folgerichtig

In unseren zahlreichen Workshops mit Organisationen, Verbänden, Vereinen, Kommunen und öffentlichen Trägern hören wir diese Sorgen immer wieder. Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit Partnern aus diesem Bereich kennen wir die Herausforderungen gut. Deshalb können wir in unseren Workshops sehr zielgerichtet an Lösungen arbeiten, die allesamt praxiserprobt sind.

Durch unsere journalistische Ausbildung und jahrelange Arbeit für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk vereinen wir zwei Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche Social Media Arbeit grundlegend sind: Wir sind sowohl Content- als auch Marketing-Expertinnen. Sichtbarkeit in Social Media funktioniert nicht ohne Marketing-Wissen und Marketing-Wissen allein reicht nicht, um daraus gut erzählten und überzeugenden Content zu erstellen. Genau diese Lücke schließen wir.

Ihr lernt Schritt für Schritt, wie gutes Content Marketing für euer Thema funktionieren kann – ohne, dass ihr euch wie Verkäufer:innen fühlt.

So läuft ein Workshop ab

Schritt 1

Wenn ihr einen Workshop bei folgerichtig bucht, könnt ihr euch darauf verlassen, dass er genau auf eure Ziele und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die definieren wir gemeinsam in einem ausführlichen Vorgespräch.

Ihr entscheidet, ob der Workshop bei euch vor Ort stattfinden soll, wir uns digital treffen oder eine Mischung machen.

Um einen möglichst engen Betreuungsschlüssel und damit auch einen möglichst großen Output gewährleisten zu können, geben wir die Workshops zu zweit und in der Regel mindestens zwei Tage.

Schritt 2

In unseren Workshops erarbeiten wir mit euch zusammen, wie der Content auf den Plattformen sein muss, um eure KPIs zu erreichen – egal ob es um Instagram, TikTok, LinkedIn oder Podcasts geht.

Ihr bekommt ehrliches Feedback und definiert klare Ziele, neue Formate und spannende Themen. Eure neue bzw. angepasste Content-Strategie sorgt dafür, dass ihr erfolgreicher bei Social Media postet und keine Zeit mehr in Inhalte steckt, die euch am Ende nichts bringen.

Ihr möchtet ganz von vorne starten? Natürlich unterstützen wir euch auch dabei, einen neuen Account aufzubauen.

Schritt 3

Wenn gewünscht, erarbeiten wir mit euch Workflows innerhalb eurer Organisation – ähnlich einer Redaktion – oder feilen mit euch an bestehenden Strukturen. 

Immer mit dem Ziel, die Abläufe und Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen möglichst effizient zu gestalten.

Schritt 4

Am Ende des Workshops habt ihr konkrete Ergebnisse, die ihr direkt umsetzen könnt – und einen Plan, der auf euer Kanalziel einzahlt. Sei es die Gewinnung neuer Mitglieder oder Spender:innen, die Erschließung einer neuen Zielgruppe, Personal Branding, Imagegewinn oder Recruiting.

Ein Workshop mit uns wird eure Arbeit im Haus sichtbarer machen und mit einem klaren Plan vor Augen werdet ihr es in Budget-Verhandlungen mit euren Chef:innen leichter haben.

Das erwartet euch in der Zusammenarbeit:

1. ANALYSE

Was läuft gut und was noch nicht? Ihr bekommt konkretes und ausführliches Feedback – auch zur Relevanz bestimmter KPIs und Strategien. In einer Branchenanalyse schauen wir uns an, was in eurem Bereich auf Social Media wichtig und möglich ist.

2. STRATEGIE

Was wollt ihr mit Social Media erreichen? Euer Ziel muss klar definiert werden, um erfolgreich zu sein. Wir helfen euch dabei, den Fokus zu finden und euren Content darauf auszurichten, was für eure Organisation am sinnvollsten und wichtigsten ist.

3. CONTENT

Ihr lernt, wie ihr Content-Marketing für euch einsetzen könnt – und zwar mit den Kapazitäten, die ihr für Social Media zur Verfügung habt. Gemeinsam entwickeln wir konkrete Ansätze (z.B. neue Themen und Formate), die ihr in eurem Arbeitsalltag direkt nutzen könnt.

4. RESSOURCEN

Der beste Plan für euren Account bringt nichts, wenn er nicht umsetzbar ist. Mit uns setzt ihr eine Strategie auf, die eure Ziele und Kapazitäten überein bringt und dafür sorgt, dass Social Media kein Stressthema, sondern ein Erfolgsfaktor wird.

Optional zubuchbar

Feedbackcalls im Anschluss an den Workshop

Wie geht es nach dem Workshop weiter? Erstmal liegt der Ball bei euch: Ihr setzt die Ergebnisse des Workshops um und nehmt euch Zeit, die (neue) Strategie zu testen.

Nach ein paar Wochen oder Monaten könnt ihr euch in einem Videocall mit uns dann erneut unser Feedback und unsere Optimierungsvorschläge einholen. Der Vorteil: Ihr bleibt am Ball, habt Termine, auf die ihr hinarbeiten könnt und bekommt eine direkte Einschätzung, ob ihr auf dem richtigen Weg seid.

Entwicklung Corporate Influencer Strategie

Ihr wollt eure Mitarbeitenden als Gesichter eurer Organisation aufbauen, dadurch euer Themenspektrum darstellen, euren Expertenstatus unterstreichen und euch als attraktiven Arbeitgeber präsentieren?  

Wir entwickeln gemeinsam mit euch eine Corporate Influencer Strategie, die zu euren Zielen und Ressourcen passt. Außerdem unterstützen wir euch dabei, geeignete Mitarbeitende zu identifizieren. 

In einem zweiten Schritt schulen wir die Mitarbeitenden: Worauf kommt es auf der Plattform an? Wie müssen Themen reichweitenstark erzählt werden? Gemeinsam definieren wir die Themenschwerpunkte, für die sie in Social Media stehen. Bei Bedarf begleiten wir sie auch langfristig: durch gemeinsame Brainstormings zur Findung geeigneter Themen und durch Feedback zu ihren Postings.  

Klingt gut? Dann stelle jetzt eine unverbindliche Workshop-Anfrage:

Das hat sich bei unseren Kund:innen durch unsere Workshops verändert